Unser Hausgewässer

Da wir dem gemeinsamen Gewässerfonds des LVSA zugehören, besteht für uns die Möglichkeit, in vielen Gewässern ohne zusätzliche Kosten zu angeln. Das von uns betreute Gewässer ist der im Norden von Leipzig gelegene Auensee (L 10-106). Der ca.12 Hektar große See beherbergt vor allem Karpfen, Hechte, Zander und Aale, aber auch der Bestand an Weißfischen ist hervorragend.

Bootsangeln (außer 01.02 -30.04) ist möglich.


In der unteren Karte sind die zwei gesperrten Bereiche sowie gute Angelstellen angegeben.
Die Wassertiefe variiert von 1-8 Meter.

 

Liegeplatz am Schladitzer See

Ab sofort können Mitglieder unseres Vereines einen Platz am neuerbauten Steg am Schladitzer See ( L02-132) kostenlos für Ihr Boot nutzen. Bei längeren Liegezeiten bitten wir um eine kurze Info an den Vorstand.


Die Liegeplatznummer ist die 2.

Angelboot für unsere Mitglieder

Ab sofort haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, sich ein Angelboot mit Trailer und E-Motor auszuleihen.

Mehr Informationen, Verleih- und Mietbedingungen und natürlich Bilder findet Ihr hier.